Gott, segne mir die Erde

Gott,
segne mir die Erde,
auf der ich stehe.

Gott,
segne mir den Weg,
auf dem ich jetzt gehe.

Gott,
segne mir das Ziel,
für das ich jetzt lebe.

Du Immerdar und Immerdar,
segne mich auch, wenn ich raste.

Segne mir das,
was mein Wille sucht,
segne mir das,
was meine Liebe braucht,
segne mir das,
worauf meine Hoffnung ruht.

Du König der Könige,
segne mir meinen Blick.

Irisches Segensgebet

aus:

Dorothee Dziewas (Hg.)

Gebetsfächer: Outdoorgebete

€ 9,99 
 

ISBN 978-3-7615-6236-9

Neukirchener Aussaat
Neukirchen-Vluyn, 2015