Ich bin unterwegs

Großer Gott, ich bin unterwegs.
Zu Fuß.
Ich laufe schon seit Stunden
durch Wald und Feld,
Schritt für Schritt,
und genieße es,
langsam zu sein.

Ich rieche den Duft des Waldes
und spüre den Wind auf den Feldern
und genieße es,
draußen zu sein.

Ich spüre meine Füße.
Ich merke, dass ich müde werde,
dass meine Kraft nachlässt.
Und auch das genieße ich -
dass ich mich verausgaben kann,
dass ich an meine Grenzen komme
und jeden Muskel spüre. Denn auch das ist ein Zeichen,
dass ich Mensch bin,
unterwegs,
ein Teil deiner Schöpfung.

Danke, Gott, für jeden Schritt.

Amen.

Dorothee Dziewas

 

aus:

Dorothee Dziewas (Hg.)

Gebetsfächer: Outdoorgebete

€ 9,99 
 

ISBN 978-3-7615-6236-9

Neukirchener Aussaat
Neukirchen-Vluyn 2015