Fachtagung: Kirchenführungen und Pilgerwege mit dem Smartphone gestalten

Mit großem Eifer erstellten die Teilnehmenden 2017 einen Pilgerweg oder eine Kirchenführung mit der Placity-App. Foto: Michael Bogedain Eine Kirchenführung oder einen Pilgerweg mit Hilfe einer App und dem Smartphone machen? Klingt ziemlich verrückt. Doch warum nicht.
Mit einem speziellen, kostenfreien Pro­gramm kann die Kirchenführung oder der Pilgerweg mit Hilfe von Aufgaben und Fragen erstellt werden. Wird die Frage richtig beantwortet, erhält man den Hin­weis auf die nächste Station.
In das Programm können neben Texten auch Bilder, Videos oder Audio-Dateien eingebaut werden.
Durch die leichte Bedienung des Pro­gramms ist es möglich, in recht kurzer Zeit einen Pilgerweg, der bereits vorhanden ist oder eine Kirchenführung zu erstellen. Dies kann auch als Projekt mit Firmbe­werberinnen und Firmbewerbern durchge­führt werden.
Nach der Erstellung kann dann mit Hilfe der App und dem Smartphone dieser Weg nicht nach Karte, sondern nach den ge­stellten Fragen und Antworten gegangen werden.
Also durchaus eine Möglichkeit Kirchen­führungen, Kirchenraumerfahrungen oder Pilgerwege besonders auch für jüngere Menschen attraktiver und spannender zu machen.

Während der Fachtagung werden Sie

• in die App eingewiesen
• in Kleingruppen mit der App einen Weg, eine Kirchenführung gestal­ten
• die Ergebnisse testen
• Ideen erhalten, das gelernte umzu­setzen.

Beispiel für einen Weg

Beispiel für eine Kirchenführung

Flyer

Bitte bringen Sie zum Fachtag ein Smart­phone oder ein Tablet mit.

Leitung:
Barbara Bogedain
Michael Bogedain
Referent:
Fabian Kögel, placity.de

Anmeldung:
Bitte schriftlich oder per E-Mail an:
Kath. Erwachsenen- und Familienbildung im Erzbistum Paderborn
Frau Ulrike Thiele
An den Kapuzinern 5-7
33098 Paderborn
Tel.: 05251 125-4454
E-Mail: info@kefb.de