Schwerte durchkreuzt 1

Schwerte durchkreuzt 1von Westhofen nach Ergste

Schwerte durchkreuzt 1

Alle Wegpunkte

Start: St.-Peter-Weg 2, 58239 Schwerte

Ziel: Goethestraße 21, 58239 Schwerte

Empfohlen für: Zu FußFahrrad

Länge: 6,3 km

Dauer (Zu Fuß): 1:45 h

Beschreibung:

Jedes Jahr in der Fastenzeit machen sich evangelische und katholische Christen von vier verschiedenen Ausgangspunkten auf den Weg in die Innenstadt zu den unterschiedlichen Gebetsräumen, um an das Leiden und Sterben Jesu zu denken und damit auch an das Leiden und Sterben vieler Menschen in Schwerte, in Deutschland und der ganzen Welt. Abwechselnd endet der Kreuzweg in der evangelischen Kirche St. Viktor oder in der katholischen Kirche St. Marien in Schwerte.

St.-Petrus-Kirche, Schwerte-Westhofen

Ursprünglich rechteckige Saalkirche mit eingezogenem Chorraum und seitlichem Turm (Architekten: Franz und Karl-Heinz Vedder, 1958-59). Kirchenschiff und Turm mit Satteldächern gedeckt.

Evangelische Kirche Labuissièrestraße

Evangelische Kirche Westhofen Die evangelische Kirche in Westhofen wurde von 1831 bis 1837 auf den Resten eines Vorgängerbaus von 1668 erbaut. Der Turm stammt noch aus dem Jahre 1709 und ist Westhofens ältestes Gebäude.

Karte verkleinern
Karte vergrößern