Aufmachen

Sich auf den Weg machen, ein Ziel vor Augen und Gott im Rücken, mit Proviant für den Tag, ein Gebet auf den Lippen

Wieder zu Hause

Gebet einer Pilgerin: Guter Gott, nun bin ich wieder zu Hause. Bei meinen Lieben habe ich mich zurückgemeldet, die Sachen sind gewaschen, am Montag gehe ich wieder arbeiten.
7 8 9 10 11