„Du führst mich hinaus ins Wei...
Karte verkleinern
Karte vergrößern

„Du führst mich hinaus ins Weite“ – Psalm 18Es muss auch kurze Wege geben

„Du führst mich hinaus ins Weite“ – Psalm 18

Alle Wegpunkte

Start: Dahlbergweg, 33178 Borchen

Ziel: Dahlbergweg, 33178 Borchen

Empfohlen für: Zu Fuß

Länge: je nach Möglichkeit

Beschreibung:

„Es muss auch kurze Wege geben“ – das ist für mich die Erfahrung, an manchen Tagen sehr schnell an meine körperlichen Grenzen zu kommen und nur einen Teil des Weges zu schaffen, den ich mir eigentlich vorgenommen hatte. Das fühlt sich nicht schön an und macht manchmal sehr wütend oder auch traurig. Aber all das hilft nichts, ich habe nach und nach gelernt, dies zu akzeptieren, wohlwollend anzunehmen und gut auf meinen Körper zu hören.

Seit vielen Jahren gibt es zwei Wege, die ich gerne gehe. Beide helfen mir immer wieder aufs Neue, die vielfältigen Anforderungen des Alltags für einen Moment hinter mir zu lassen und im Gehen und beim Betrachten der Umgebung neue Kraft zu schöpfen.

Mein Alltag ist voller Pläne, Termine, Notwendigkeiten, die mich in Atem und auf Trapp halten. Das verbinde ich mit dem Gefühl von Enge und Eingespannt sein. Der eine Teil des Weges führt durch ein wunderschönes Tal, der zweite auf eine Anhöhe, von der man einen beeindruckenden und weiten Blick auf das Paderborner Umland genießen kann.

Leider schaffe ich heute diese Wege nicht mehr immer. Ich starte trotzdem. Gerne auch mit einem lieben Menschen an meiner Seite.

Wenn ich es schaffe, gehe ich eine große Runde. Manchmal aber auch nur eine sehr kleine, quasi einmal um den Kirchturm. Die beiden Wege und meine Sehnsucht nach Weite waren und sind mir dabei eine große Hilfe …

Starten auch Sie, gehen Sie los, egal wie lang oder kurz der Weg ist, den Sie gehen können – wichtig ist das losgehen.

Autor/-in: Anne Tarrach

Ich möchte Ihnen Mut machen, loszugehen. Auch wenn Sie aus gesundheitlichen oder körperlichen Gründen nicht in der Lage sind, eine weite Strecke zu gehen, gehen Sie los. Sie werden merken, dass Ihnen das gut tut, egal wie kurz der Weg ist. Starten Sie einfach vor Ihrer Haustüre.