Heilsame Wege durch Köln
Karte verkleinern
Karte vergrößern

Heilsame Wege durch KölnPilgerrundweg zu den Kapellen der Krankenhäuser der Hospitalvereinigung St. Marien

Heilsame Wege durch Köln

Alle Wegpunkte

Start: Heilig Geist-Krankenhaus Graseggerstr.105 50737 Köln

Ziel: Heilig Geist-Krankenhaus Graseggerstr.105 50737 Köln

Empfohlen für: Zu FußFahrrad

Länge: 17 Kilometer

Dauer (Zu Fuß): 5 Stunden Gehzeit

Dauer (Fahrrad): 2,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Ebener Weg. Er führt durch viele Grünanlagen und Parks z.T. asphaltiert oder Schotterweg und in der Regel über kleinere Straßen mit Bürgersteigen. Der Weg kann in normalem Schuhwerk gegangen werden. Jedes Etappenziel ist mit öffentlichem Verkehrsmittel zu erreichen. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten

Beschreibung:

Hier entsteht ein neuer Pilgerweg!

Die in der Hospitalvereinigung St. Marien zusammen geschlossenen vier katholischen Krankenhäuser (Heilig Geist Krankenhaus, St. Vinzenz-Hospital, St. Marien-Hospital und St. Franziskus-Hospital) sind Akut-Krankenhäuser, die in den Vierteln, in denen sie liegen, eine jahrzehntelange besondere und wichtige Bedeutung haben.

Der Weg von Krankenhaus zu Krankenhaus lädt ein, die einzelnen Gebäude mit den jeweils eigen gestalteten Kapellen kennen zu lernen und ermöglicht gleichzeitig einen Streifzug durch charakteristische Viertel von Köln.

Wegverlauf:

  1. Ausfahrt Heilig Geist Krankenhaus-links Grasegger Str.-links Fußweg in den Park- 1. Weg links- vor Schule links-über die Eisenbahnbrücke-links Ginsterpfad-entlang des Ginsterpfades-links Palenbergstr.-bis rechts Nordfriedhof-Eingang Nordfriedhof-kurz rechts links- geradeaus bis Schmiedegasse- Überquerung Schmiedegasse- 2. Teil Nordfriedhof geradeaus- 1. Weg links-Ausgang Merheimer Str.- Merheimer Str. links bis St. Vinzenz-Hospital
  2. Merheimer Str. rechts Simon-Meister-Str.-Überquerung Kempener Str. –geradeaus-Am alten Stellwerk-An der Alten Wagenhalle-Wartburgplatz-Wartburgstr.-Merheimerstr.-links in den Hilde Domin Park-entlang Fort X-Überquerung Lentstr.-bis Amsterdamerstr.-rechts-Überquerung Riehler Str.-Oppenheimstr-Konrad Adenauer Ufer –rechts Kunibertsklostergasse
  3. Kunibertskloster-An der Linde-rechts Machabäerstr.-rechts Eigelstein-links Gereonswall-rechts Ritterstr.-Überquerung Hansaring-vor Saturn links in den Park-links Internationale Schule für Management- über Brücke zur Maybachstr.-rechts Subbelrather Str.- über Innere Kanalstr.-links Everhardstr.-rechts Stammstr. bis S-Bahnhof Ehrenfeld-Ehrenfeldgürtel überqueren-Bartholomäus-Schink-Str.-Schönsteinstr.
  4. Überquerung Subbeltrather Str.-rechts Landmannstr.-Überquerung Nussbaumerstr.-rechts Gottfried-Daniels-Str.-rechts Eisheiligenstr.-Winkelmannstr.-über Fussgängerbrücke in den Blüscherpark-geradeaus-links entlang des Sees- nach Möglichkeit immer geradeaus- Überquerung Fröscherweg- geradeaus entlang der Schulcontainer-rechts zur Escher Str.- links Escher Str.-Überquerung Äußere Kanalstr. –Heckhofweg- 1. Weg rechs nach Eisenbahnunterführung- Überquerung Robert-Perthel-Str.- rechts Longericher Str.- lange Eisenbahnunterführung-Kreisverkehr geradeaus –an der Carl-Ossietzkyschule links in den Park-geradeaus entlang des Heilig Geist-Krankenhauses-rechts bis Grasegger Str.-rechts bis Einfahrt Heilig Geist-Krankenhaus.

Autor/-in: Anne Kruse

Ich arbeite im Team der Krankenhausseelsorge der vier verbundenen Krankenhäuser. Im Rahmen der Betriebsseelsorge biete ich Pilgern für Mitarbeitende an. Der hier vorgestellte Weg könnte ein weiteres Pilgerangebot sein. Die im Krankenhaus gelegenen Kapellen bieten einen Ort der Einkehr und sind sehenswert. Zudem ermöglicht der vorgeschlagen Weg einen Streifzug durch verschiedene Viertel Köln.