Pilgern vor der Haustür - digital und dennoch real

Jeden Monat ein Pilgerangebot

Einmal im Monat bietet Michael Bogedain einen besonderen Pilgertag an. Der Tag beginnt digital (Videokonferenz), wird dann aber real durchgeführt - direkt vor der eigenen Haustür. Jede/r sucht sich hierzu eine eigene Strecke aus, die er/sie gehen möchte.

Weg des Monats März 2022

Auf den Spuren des Weltjugendtagkreuzes

Der Pilgerweg „Auf den Spuren des Weltjugendtagkreuzes“ ist ein 8,5 Kilometer langer Rundweg in Anröchte. Zur Vorbereitung des Weltjugendtages 2005 in Köln wurde das Weltjugendtagskreuz im Oktober 2004 innerhalb unseres Erzbistums von Dortmund nach Paderborn getragen.
1 2 3 4 5